Nicole Vogel

Ich freue mich auf
Ihre Kontaktaufnahme

0152 - 04 25 96 26
E-Mail schreiben

Skifahren &

Schwimmen

Saisonal biete ich Schwimmtrainings und die Optimierung Ihrer Skitechnik an

Personal Training - lohnt sich das?

Bitte bedenken Sie den Wert der Einzelstunde

Ein Einzeltraining hat in allen Punkten eine höhere Qualität gegenüber einem Kleingruppentraining, das dürfte unumstritten sein. Ich stimme mich auf Sie ab, auf niemand anderen, mit all meiner Qualifikation als selbständige Unternehmerin, die der steten Weiterbildung unterliegt. All das hat seinen Preis. 

Es gibt Alternativen: Ich stelle Ihnen Trainingspläne für das Heimtraining zur Verfügung, so sind Sie nicht immer auf mein Beisein angewiesen. Ich sage Ihnen nicht, dass sie nur mit mir trainieren müssen. Ich gehöre nicht zu den teuren Trainern, die Ihnen erzählen, es könne kein Training ohne Personal Trainer stattfinden...ABER...

...Qualität hat immer ihren Preis und Stundensätze sind nie verhandelbar - zumindest mit mir nicht 

Fakt ist jedoch, dass Sie bei meiner Anwesenheit natürlich qualitativ schneller an Ihr Ziel kommen, da stete Steigerungen und die mehrfache Sichtweise pro Woche für mich möglich ist. Dadurch sind Trainerstunden, die immer mit dem Trainer anfallen, die Hochwertigeren als andere, die im 2-4 Wochenrhythmus stattfinden. Was Sie für sich selbst tun ist ebenso viel wert, wie das, was Sie leisten, wenn ein Trainer daneben steht und den Geldbeutel aufhält...so etwas macht einen Privat Trainer für jeden erschwinglich. Entscheidend ist Ihr Wille und welchen Weg wir gehen. Es gibt Lösungen dafür, wer Ihnen diese nicht aufzeigt möchte nur Ihr Geld und sonst nichts. 

Warum halten Sie Ihr Geld zusammen und knausern immer noch? 

Ein Vertrag, der Sie an ein Studio bindet kommt Sie, mit einer kaum bis gar nicht vorhandenen Betreuung hochgerechnet, viel teurer als eine Privatstunde, die Sie sich in geplanten Abständen regelmäßig leisten. Wenn Sie in der Lage sind selbständig zu trainieren, Ihre Bewegungsabläufe stimmen, oder sogar Ihr Ziel erreicht worden, der Antrieb endlich etwas zu tun aufgekommen ist, dann benötigen Sie mich auch nicht mehr. Ich stehe Ihnen dennoch jederzeit zur Überprüfung und Kontrolle zur Verfügung, so oft und so lange Sie es wollen. Ich binde Sie an keinen Vertrag!!

Irgendwann werden Sie feststellen, dass der Sport zum regelmäßigen Bestandteil Ihres Lebens geworden ist, und um das geht es mir- lebenslang mit Köpfchen und Motivation Sport zu betreiben! 

Ich biete Ihnen meine 3 Grundpfeiler, die ein umfassendes Auswahlpaket ergeben und gerne kombiniert werden können. Ich stelle ein passendes Programm nach Ihren Wünschen zusammen und erstelle gerne ein Angebot. 

Outdoor : Schwimm & Skisport (saisonal)

Saisonal können wir die Skipisten unsicher machen und Ihre Skitechnik optimieren. Im Hallenbad oder ansässigen Freibad bringe ich Ihnen gerne ganzjährig Schwimmtechniken bei und verbessere sie.

Woran erkenne ich die berufliche Qualifikation & Qualität eines Privattrainers?

Halten Sie bei der Wahl Ihres Personal Trainers Ausschau nach der beruflichen Qualifikation und seinem Werdegang.
Mittlerweile finden Sie über Google Personal Trainer wie Sand am Meer. Durch die nicht geschützte Berufsbezeichnung kann sich jeder Personal Trainer nennen, selbst die, die sich an einem Wochenendkurs eine sog "Lizenz" zugelegt haben. Finger weg von Trainern, die nur Wochenend - Lizenzen aufweisen und keine wissenschaftliche Ausbildung an einer Universität oder Sportschule absolviert haben! Wo soll das Wissen denn herkommen? Der Grundstock einer Personal Trainer Ausbildung lässt sich nicht mit einer fundierten und jahrelangen wissenschaftlichen Ausbildung eines Sportwissenschaftlers (M.A. = Magister Artium / BA = Bachelor) /MA = Master oder  Dipl. = Diplom = Universitätsabschlüsse) oder einer anerkannten Sportschule vergleichen!!

Der Werdegang ist wichtig & stellen Sie unbedingt Fragen

Lesen Sie den Werdegang des Trainers! Dieser zeigt u.a. wichtige Zweige, Schwerpunkte und Bereiche in denen er sich perfekt auskennt. Ich erzähle gerne über meine Laufbahn, meinen Werdegang und mein berufliches Spektrum und Bandbreite.